Gartler spenden an KITA

Gartenbauverein Hutthurm übergibt Spende an die
Kindertagesstätten Hutthurm und Prag

Hutthurm. Die Leiterinnen der beiden Kindertagesstätten in Hutthurm und Prag durften eine überraschende und großzügige Spende von jeweils 250 Euro vom Hutthurmer Gartenbauverein entgegen nehmen. „Kinder sind unsere Zukunft. Neue Spielsachen, Lernmittel oder Bastelmaterialien sind immer gefragt, da ist unsere Spende gut angelegt“, so Vereinsvorstand Karl-Heinz Schoppa bei der Übergabe. „Weil wir in unserem Garten mehr Schatten brauchen, werden wir mit dem Geld einen größeren Obstbaum anschaffen. Aus den Früchten können wir dann im Herbst Saft pressen. Das macht den Kindern viel Spaß!“, so Astrid Resch auf Prager Seite. Für Doris Käser vom Hutthurmer Kindergarten ist die Spende ein schöner Beitrag für das „Kindergarten-Christkindl“: „In unseren Gruppen überraschen wir die Kinder alljährlich zu Weihnachten mit besonderen Spielsachen – mit Dingen, die sie sich schon länger gewünscht haben. Da können wir das Geld gut gebrauchen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.