Spende für die Feuerwehr Hutthurm

Gartenbauverein Hutthurm übergibt 500 Euro

Hutthurm. Bei der Spendenübergabe am vergangenen Donnerstag wurde der Zusammenhalt der Hutthurmer Vereine einmal mehr deutlich. Karl-Heinz Schoppa als Vorsitzender des Gartenbauvereins überreichte 500 Euro an 1. Kommandant der Hutthurmer Feuerwehr, Manfred Auer. „Wir können immer darauf zählen, die Räume im Feuerwehrhaus nutzen zu können, erklärt Schoppa. Außerdem leiste die Feuerwehr großartige Arbeit, die gewürdigt werden müsse.„Das Geld können wir wirklich gut gebrauchen, denn die Anschaffung unseres neuen Fahrzeugs mit Drehleiter schlägt mit 15.000 Euro Eigenanteil zu Buche. Da ist jede Spende mehr als willkommen“, so Auer. Zudem wies er darauf hin, dass im kommenden Jahr das 150-jährige Jubiläum der Hutthurmer Feuerwehr ausgiebig gefeiert werde und man sich dabei auf zahlreiche Besucher freue. Christian Draxinger verriet schon jetzt, dass das geplante Programm einen Besuch wert sei. Der Gartenbauverein werde selbstverständlich eine Einladung zum Fest erhalten und man freue ich auf eine rege Beteiligung.
db

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.